Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Psychosomatische Medizin und Psychotherapie - Niedersachsen

* This job opening has been viewed 20991 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für eine Fach- und Rehabilitationsklinik im Bundesland Niedersachsen

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Die Klinik ist eine Fach- und Rehabilitationsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit den Zentren für Allgemeine Psychosomatik, Essstörungen, Kinder-, Jugend- und Familientherapie sowie Schmerztherapie mit mehr als 136 Betten. Des Weiteren verfügt das Haus über ein Krankenhaus für Akutpsychosomatik mit mehr als 82 Betten und über 4 teilstationären Behandlungsplätzen.

Aktuell wird die Akutpsychosomatik mit mehr als 32 Betten im Krankenhausplan des Landes Niedersachsen geführt. Bald werden weitere über 14 Akutbetten dazukommen, so dass insgesamt über 48 akutpsychosomatische Betten zur Verfügung stehen.

Behandelt werden schwerpunktmäßig Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer Anorexie oder Bulimie. Gemeinsam mit dem Zentrum für Essstörungen der Rehabilitationsklinik des Hauses Zählt das Haus auf dem Gebiet der Essstörungsbehandlung zu den führenden Leistungserbringern Deutschlands. Innovationsstärke, Leistungs- und Teamorientierung gehören zu den Stärken.

Die stete Weiterentwicklung der Therapien und Angebote zum Wohle der Patienten stehen im Mittelpunkt der Arbeit des mulitprofessionellen Teams. Die Klinik verfügt darüber hinaus über eine umfassende apparative Ausstattung und gut ausgestattet Räumlichkeiten und sind sehr an den Vorstellungen interessiert, wie man die Akutpsychosomatik in den nächsten Jahren weiterentwickelt sollte.

In der Klinik herrscht ein offenes und kommunikatives Betriebsklima. Flexible Arbeitszeitmodelle und betriebseigene Kinderbetreuungsmöglichkeiten eröffnen Eltern die Möglichkeit, mit Familie im Beruf zu bleiben. Allen Mitarbeitern/-innen bietet das Haus geförderte Fort- und Weiterbildung an. Wissenschaftliches Arbeiten wird unterstützt.

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2267


Job keywords/tags:  Psychosomatische Medizin , Psychotherapie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie , Niedersachsen , Rehabilitationsklinik , Fachklinik