Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Allgemeine Chirurgie - Rheinland-Pfalz

* This job opening has been viewed 25069 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung im Bundesland Rheinland-Pfalz

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Allgemeine Chirurgie.

Das Klinikum ist ein Verbundkrankenhaus der Versorgungsstufe „Schwerpunktversorgung“ mit insgesamt mehr als 567 vollstationären Betten und über 12 tagesklinischen Plätzen (Schmerztagesklinik und Tagesklinik Onkologie). Die Einrichtung verfügt über die Abteilungen Innere Medizin, Gefäß- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Sporttraumatologie und Gelenkchirurgie, Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie und HNO.

Die Versorgungsschwerpunkte liegen in der Behandlung von gut- und bösartigen Erkrankungen von Organen im Brust- und Bauchraum sowie der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere). Einen großen Umfang nehmen dabei laparoskopische und thorakoskopische Operationen ein („Schlüssellochoperationen“ in Bauch- und Brustraum).

Die Gefäßchirurgie spielt schon seit Jahren im Nardini Klinikum St. Elisabeth eine sehr wichtige Rolle. Eingriffe am Venensystem - wie Krampfadererkrankungen - lassen sich größtenteils ambulant durchführen. Operationen und interventionelle Maßnahmen (Gefäßdehnungen, Einlage von Gefäßstützen, so genannte Stents) an den Arterien bei Verschlussprozessen oder Gefäßaussackungen im Bauch-/Beckenbereich, an den Extremitäten und der hirnversorgenden Gefäße sowie Anlagen von Gefäßzugängen zur Dialyse werden in großer Zahl durchgeführt.

Leistungsspektrum:

  • Endovaskuläre Gefäßchirurgie mittels Endograft bei BAA  
  • Endovasculäre Behandlung –CAS- bei symptomatischen und asymptomatischen ACI Stenosen gemäß Interner Leitlinie zusammen mit der Radiologie
  • Endovaskuläre Behandlung Hybridchirurgie
  • Alle arteriellen Gefäßeingriffe supraaortal, viszeral und infrarenal, incl cruraler und pedaler Bypässe auch mit biologischem Gefäßersatz-Omniflow II (Fallbeispiel pedaler Bypass)
  • Shuntchirurgie
  • Minimalinvasive Behandlung  mit VNUS closure fast bei Varikosis und minimalinvasive  Varizenchirurgie
  • Kostenübernahme für die Radiofrequenztherapie- VNUS- im Rahmen einer integrierten Versorgung mit ausgewählten Krankenkassen 
  • Versorgung gefäßbedingter chronischer Wunden
  • Portimplantation und Implantation Demerskathetern zur Dialyse
  • Modernste Diagnostik (gemeinsam mit der Radiologie) ceMRA, CTA , DSA, und Duplex
  • Präoperative Varizendiagnostik, alleinig mit Duplex durch Operateur- somit Verzicht auf Phlebographie

 

Aktenzeichen A2138


Job keywords/tags:  Allgemeine Chirurgie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Allgemeine Chirurgie , Rheinland-Pfalz , Schwerpunktversorger