Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Allgemeine Chirurgie - Rheinland-Pfalz

* This job opening has been viewed 25715 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung im Bundesland Rheinland-Pfalz

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Allgemeine Chirurgie.

Das Klinikum ist ein Verbundkrankenhaus der Versorgungsstufe „Schwerpunktversorgung“ mit insgesamt mehr als 567 vollstationären Betten und über 12 tagesklinischen Plätzen (Schmerztagesklinik und Tagesklinik Onkologie). Die Einrichtung verfügt über die Abteilungen Innere Medizin, Gefäß- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Sporttraumatologie und Gelenkchirurgie, Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie und HNO.

Die chirurgische Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie ist vom Land Rheinland-Pfalz anerkannt als Schwerpunkt für Gefäß- und Visceralchirurgie.

Ein Team von 1 Chefarzt, 3 Oberärzten und Assistenzärzten ist für die Patienten auf Station, in Ambulanz und OP-Saal tätig.

Die Versorgungsschwerpunkte liegen in der Behandlung von gut- und bösartigen Erkrankungen von Organen im Brust- und Bauchraum sowie der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere). Einen großen Umfang nehmen dabei laparoskopische und thorakoskopische Operationen ein („Schlüssellochoperationen“ in Bauch- und Brustraum).

Das Haus unterstützt und fördert Sie mit medizinischer Top-Professionalität und begrüßt Sie in einem motivierten Team. Die Entwicklung ist dem Klinikum wichtig! Fortbildungen mit persönlichem Budget fördert die Klinik mit fünf Tagen bezahlter Freistellung pro Jahr.

Ihre Vergütung erfolgt nach AVR des deutschen Caritasverbandes plus zusätzlicher Altersversorgung (angeglichen an TVöD/Marburger Bund). Einvernehmliche Arbeitszeitregelungen auf Basis des Arbeitsgesetzes sorgen für eine möglichst hohe Planbarkeit. Weitere Entlastung von arztfremden Tätigkeiten erfolgt durch Kodierfachkräfte. So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2069


Job keywords/tags:  Allgemeine Chirurgie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Allgemeine Chirurgie , Rheinland-Pfalz , Schwerpunktversorger