Stellendetails

Graduation:
Facharzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Leitender Arzt (m/w) Geriatrie - NRW

* This job opening has been viewed 25232 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein akademisches Lehrkrankenhaus im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Facharzt (m/w) für den Fachbereich Geriatrie in leitender Funktion

In den Häusern der Kliniken versorgen mehr als 4.198 Mitarbeiter jährlich mehr als 200.000 Patienten stationär und ambulant. Damit sind die Kliniken auch bundesweit einer der größten Gesundheitsdienstleister in öffentlicher Trägerschaft. Der Verbund hält mehr als  1.900 Betten vor. Die Krankenhäuser sind akademische Lehrkrankenhäuser und bieten das gesamte Spektrum der Grund-, Regel- und Maximalversorgung.

Die Klinik ist ein hochspezialisiertes fachorthopädisches Krankenhaus und mit mehr als 134 Betten und über 178 Mitarbeitern ist es eines der größten orthopädischen Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen. Die Klinik gliedert sich in die Fachabteilung für spezielle Wirbelsäulenchirurgie und Allgemeine Orthopädie und hält ein modernes Operationszentrum, eine klinikeigene Technische Orthopädie und eine physikalische Therapie vor. Die angegliederte radiologische Praxis führt alle aktuellen Diagnostikverfahren durch.

Die leitende Ärztin/der Arzt der Abteilung Geriatrie wird als Standortleiter an den verantwortlichen Geschäftsführer berichten und Mitglied der Direktorenrunde werden. Die fachlichgeriatrische Leitung obliegt der/dem Direktorin bzw. Direktor der Klinik für Geriatrie an einem der Standorte der Klinik, welche/welcher auch im Rahmen der Universität Fachbereichsvertreter für die Geriatrie ist. Ein Interesse an Forschung und Lehre wird somit erwartet und eine entsprechende Einbindung in den Lehrbetrieb gern ermöglicht.

Ihre Herausforderung ist die aktive Mitwirkung an dem Aufbau einer Geriatrie im Verbund der Kliniken und eines Sektor übergreifenden geriatrischen Versorgungsbündnisses. Die Abteilung Geriatrie startet mit zunächst über 18 Betten und soll perspektivisch Bestandteil der Konzerngeriatrie mit mehr als 88 stationären Betten an allen Standorten werden. Es wird angestrebt, im Rahmen der laufenden Krankenhausplanung für diese Abteilung einen Feststellungsbescheid mit Bettenzuweisung und der Bezeichnung „Klinik für Geriatrie“ zu erwirken. Weitere Details zur bisherigen Abteilungsstruktur und der neuen Zielstruktur können  nach Anforderung einer Informationsmappe der Kliniken entnommen werden.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit hoher fachlicher Qualifikation inklusive einer breiten Erfahrung in der klinischen Geriatrie. Erforderlich sind Führungsfähigkeit, soziale Kompetenz, Organisationstalent und Kommunikationsstärke. Einstellungsvoraussetzungen sind eine Facharztanerkennung und die Schwerpunktbezeichnung Geriatrie.

Vorausgesetzt wird die Bereitschaft zu einer klinischen Zusammenarbeit mi den anderen Fachabteilungen der Kliniken bzw. den externen Kooperationspartnern. Daneben verfügen Sie über eine abgeschlossene Promotion und haben optimaler Weise wissenschaftliche Leistungen erbracht.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei Ihrer wissenschaftlichen Karriere.

Die Anstellung erfolgt im Rahmen  eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses mit einer attraktiven Vergütungsstruktur.

 

Aktenzeichen A1974


Job keywords/tags:  Geriatrie , Leitender Arzt , Leitender Arzt Geriatrie , Facharzt Geriatrie , Nordrhein-Wesfalen , NRW , Maximalversorger