Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) für Innere Medizin / Gastroenterologie - NRW

* This job opening has been viewed 19904 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein akademisches Lehrkrankenhaus, welches ein Krankenhaus der gehobenen Regelversorgung ist, im Bundesland Nordrhein-Westfalen einen Assistenzarzt (m/w) Innere Medizin – Gastroenterologie.

 

Das Krankenhaus ist als akademisches Lehrkrankenhaus ein Krankenhaus der gehobenen Regelversorgung mit über 238 Betten und verfügt über die Kliniken für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie/Diabetologie und Gastroenterologie/Allgemeine Innere Medizin, Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein- und Visceralchirurgie sowie Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Urologie und Kinderurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie und Intensivmedizin, Diagnostische Radiologie und Nuklearmedizin sowie über eine Belegabteilung HNO und eine Ambulanzklinik. Am Haus angegliedert sind ein Medizinisches Versorgungszentrum, eine Gesundheits- und Krankenpflegeschule, ein

ambulanter Kranken- und Altenpflegedienst, ein ambulantes Physiocenter sowie mehrere Einrichtungen der Altenhilfe.

 

Die Abteilung für Innere Medizin belegt regelmäßig über 98 Betten einschließlich mehr als 4 Betten auf der Intensivstation und mehr als 2 Betten auf der Intermediate-Care-Station. Es werden jährlich über 5.298 Patienten aus dem Gesamtgebiet der Inneren Medizin betreut.

 

Moderne diagnostische und therapeutische Verfahren, z. B. invasive Kardiologie mit Linksherzkathetermessplatz und invasive Angiologie, Echokardiographie einschließlich TEE und Stressechokardiographie; Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren, gastroenterologische Endoskopie einschließlich ERCP mit Papillotomie und Implantation

von Gallengangsdrainagen, Bronchoskopie, Lungenfunktionsdiagnostik einschließlich Bodyplethysmographie und Spiroergometrie, garantieren ein interessantes Arbeitsfeld. Zusammen mit der Chirurgischen Klinik wird das Bauchzentrum betrieben.

 

Die Abteilung ist technisch und baulich auf dem neuesten Stand, der Funktionsbereich der Gastroenterologie wird um einen dritten Eingriffsraum erweitert, der internistische Aufnahmebereich wird kurzfristig komplett neu gestaltet und

erweitert.

Die Chefärzte verfügen über die volle Weiterbildungsermächtigungen in den Bereichen:

  • Basisweiterbildung Innere Medizin: 36 Monate
  • Allgemeinmedizin: 36 Monate
  • Innere Medizin und Gastroenterologie: 36 Monate
  • Innere Medizin: 60 Monate sowie
  • Innere Medizin und Kardiologie: 18 Monate

 

Das Haus bietet Ihnen:

  • einen mit Ihnen abgestimmten Weiterbildungsplan mit der Möglichkeit eine umfassende und qualifizierte Facharztausbildung zum Internisten, Kardiologen bzw. Gastroenterologen zu erhalten
  • Regelmäßiger Einsatz in der Funktionsdiagnostik zur Erfüllung des Weiterbildungskataloges
  • Möglichkeit der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner durch eine abgestimmte Rotation zwischen den Abteilungen Innere Medizin/Chirurgie sowie niedergelassen Allgemeinmedizinern
  • eine individuelle Teilzeitarbeitsgestaltung, sollte eine Vollzeitbeschäftigung nicht angestrebt werden
  • eine spürbare Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch den Einsatz von Kodierfachkräften und Case-Managern
  • Freistellung und Kostenübernahme für Fortbildungen (Fachkunde Strahlenschutz und/oder Rettungsdienst sowie fachbezogene Fortbildungen)
  • Hilfe bei der Wohnungssuche, Das Haus kann bei Bedarf aber auch ein Zimmer im Personalwohnheim zur Verfügung stellen.
  • Sicherstellung der Kinderbetreuung durch trägereigene Kitas sowie Ferienbetreuung
  • Vergütung nach AVR-Caritas (entspricht Tarifvertrag MB/VKA)

 

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A1866


Job keywords/tags:  Assistenzarzt , Innere Medizin , Gastroenterologie , NRW , Nordrhein-Westfalen